Für unser Büro in Düsseldorf, suchen wir ab OKTOBER 2021 eine/ einen

Junior Consultant

zur Verstärkung des Teams unserer Firma, die Dienstleistungen für eine spanische öffentliche Einrichtung zur Unterstützung der Internationalisierung der spanischen Wirtschaft und Unternehmen unterschiedlicher Sektoren erbringt.

Die Stelle:

Ein junges, dynamisches und motiviertes Arbeitsumfeld mit einer horizontalen Struktur. Management von Projekten unterschiedlicher Art, die zur Schaffung von Geschäftsbeziehungen zwischen Deutschland und Spanien beitragen. Ergebnisorientiertes Management, das eine selbständige, verantwortungsvolle und koordinierte Arbeitsweise der Mitglieder des Teams in Deutschland ermöglicht.

Vollzeit 40 St./ Woche

Deine Aufgaben:

  • Projektmanagement zur Unterstützung spanischer KMU in ihrem Internationalisierungsprozess.
  • Unterstützung bei der Suche internationaler Teilnehmer (bzw. aus Deutschland) an Veranstaltungen in Spanien und internationalen Treffen in Spanien.
  • Unterstützung bei der Organisation von Treffen, die spanische und deutsche Akteure wie KMU aber auch andere relevante Organisationen, Verbände, Cluster und Multiplikatoren, einander näherbringen sollen.
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Geschäftsreisen der spanischen Unternehmen nach Deutschland.

Ebenso die Erforschung des deutschen Marktes in verschiedenen Sektoren, um die spanischen Unternehmen auf den Wettbewerb in diesem Umfeld vorzubereiten. Durchführung von Präsentationen und/oder Koordination von Webinaren mit lokalen Experten.

Wir bieten:

  • Praktische Einarbeitung für die Durchführung von kommerziellen Projekten.
  • Einblick und aktive Teilnahme an der wirtschaftlichen Entwicklung einer spanischen Region.
  • Übernahme und Leitung von eigenen Projekten.
  • Möglichkeit das bestehende Geschäftsnetzwerk weiter auszubauen.

Der Consultant wird darin geschult, diese Art von Projekten schrittweise von Anfang bis Ende selbständig zu verwalten.

Die Stelle erfordert sowohl kaufmännische als auch PR-Fähigkeiten, wobei zwischenmenschliche Kompetenzen und Eigeninitiative bei der Kontaktaufnahme mit deutschen Unternehmen und Institutionen unerlässlich sind.

Du bringst mit:

  • Studien oder Zertifizierungen im Bereich Internationalem Handel/ Import/ Export oder BWL
  • Neugierde auf neue Themenfelder
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Kreativität und Pragmatismus
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Reisebereitschaft
  • Idealerweise hast Du bereits erste praktische Erfahrung im Bereich Export
  • Strukturierte und proaktive Vorgehensweise
  • Bevorzugt wird Deutsch als Muttersprache und ein gutes Niveau in Spanisch und Englisch

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns Dein CV an moc.odonorue@ofni zusammen mit Deinen Kontaktdaten und wir werden uns schnellstmöglich mit Dir in Verbindung setzen.